Was ist zu beachten?

Vor dem ersten Termin benötigen Sie eine Überweisung von Ihrem zuständigen Arzt, welche im besten Fall auch schon von Ihrer Krankenkasse bewilligt wurde.

Für Informationen dazu stehe ich Ihnen gerne auch telefonisch zur Verfügung.

 

 

Sollten Befunde oder Aufnahmen wie Röntgen, MRT, CT usw. zum aktuellen Krankheitsbild vorhanden sein, bitte ich Sie, diese beim ersten Termin mitzubringen.

 

 

Eine Einheit à 45min. kostet 72 Euro.

 

 

Krankenkassen übernehmen nur einen Teil der anfallenden Kosten. Genauere Auskünfte über die Höhe des Anteils erhalten Sie bei Ihrer zuständigen Pflichtversicherung. Ihren Selbstbehalt können Sie danach, falls vorhanden, auch bei einer Zusatzversicherung geltend machen. Für die Kostenrückerstattung sind alle Patienten selbst verantwortlich.

 

 

Sollten Sie einen Termin nicht einhalten können, bitte ich Sie um Ihre Fairness, dies spätestens 24h vorher kundzutun.

Nicht abgesagte Termine müssen leider in Rechnung gestellt werden.